Rückblick: Heubach auf der Masterbatch Konferenz in Wien

 

Anorganische Pigmente für Kunststoffe            

Vom 7. – 9. Juni fand bereits zum 29. Mal die internationale Konferenz und Ausstellung für die Masterbatch-Industrie im Imperial Riding School Renaissance Vienna Hotel in Wien statt.

Die Zielgruppe der Veranstaltung reichte von Roh-, Hilfs- und Betriebsstofflieferanten über Masterbatchhersteller und -verarbeiter bis hin zu Wissenschaftlern.

Um Masterbatch-Hersteller und Compounder dabei zu unterstützen, den stetig steigenden Anforderungen ihrer Kunden gerecht zu werden, präsentierte Heubach einen Querschnitt durch die anorganische Pigmentwelt zur Einfärbung von Kunststoffen.

In seiner Präsentation „An inorganic pigment guide for masterbatch“ stellte Herr Dr. Detlef Barion (Marketing, Business Development und Produktmanager bei Heubach) am Mittwoch, den 8. Juni, unterschiedliche anorganische Pigmentklassen für Masterbatchanwendungen vor. Neben der Beschreibung der Produktionsprozesse wurden die herausragenden Eigenschaften wie Licht-, Wetter-, Temperatur- und Chemikalienbeständigkeiten sowie die einfache Dispergierbarkeit im Detail dargestellt und an Beispielen erläutert. Die v.g. Eigenschaften machen den Einsatz von anorganischen Pigmente, wie Mischphasenmetalloxide oder Bismuthvanadat, für die Einfärbung von Kunststoffen unverzichtbar.